Diner amical 2019

Deutsch-Französische Gesellschaft Paderborn

Société franco-allemande de Paderborn

Auch in Paderborn wird die Erneuerung des Elysée-Vertrags gefeiert

Die Deutsch-Französischen Gesellschaft lädt zum ‚Dîner amical‘

 

Traditionell treffen sich Mitglieder und Interessierte der Deutsch-Französischen Gesellschaft Paderborn zum ‚Dîner amical‘ am deutsch-französischen Tag, dem 22. Januar, im Restaurant Fischteiche. An diesem Tag vor 56 Jahren unterzeichneten der französische Präsident Charles de Gaules und der deutsche Kanzler Konrad Adenauer den Elysée-Vertrag, den Freundschaftsvertrag zwischen Frankreich und Deutschland.

 

Während am 22. Januar 2019 in Aachen Emmanuel Macron und Angela Merkel zusammen kommen und sich der Freundschaft ihrer beiden Länder versichern, indem sie im historischen Aachener Rathaus eine Neuauflage des Pakts unterzeichnen, treffen sich in Paderborn zahlreiche Unterstützer und Unterstützerinnen der deutsch-französischen Freundschaft. „Es ist gut, was Sie hier machen!“, so unterstreicht der stellvertretende Bürgermeister Dieter Honervogt in seiner Rede die Arbeit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Paderborn. Auch die Präsidentin der DFG Birgit Kelliger betont die Wichtigkeit, den Frieden in Europa nicht als etwas Selbstverständliches zu sehen, sondern immer wieder aufmerksam daran zu arbeiten, und freut sich über die Erneuerung des Freundschaftsvertrags der beiden Staaten, die die Säulen für Europa bilden und dauerhaften Frieden gewährleisten.

 

Die zahlreich erschienen Gäste der DFG lassen sich das vorzügliche Menu des Restaurants Fischteiche schmecken. Zwischen den Gängen präsentiert die deutsch-französische Sängerin Clara d“ zusammen mit ihrem Akkordeonisten Frank Beilstein und viel Temperament französische Chansons und rundet so den Abend ‚à la française‘ ab.