Weihnachstmarkt Le Mans 2017

Deutsch-Französische Gesellschaft Paderborn

Société franco-allemande de Paderborn

Paderborn zum 10. Mal auf dem Weihnachtsmarkt in Le Mans vertreten!

 

Vor 10 Jahren hatten die Vorstandsmitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaft Maria Lis, damals Vorsitzende, und Brigitte van der Poll die Idee, die Stadt Paderborn auf dem Weihnachtsmarkt in Le Mans zu vertreten. Beide Städte unterstützten diese Initiative. So geht seitdem alljährlich eine Einladung zum Weihnachtsmarkt in Le Mans von Bürgermeister Jean-Claude Boulard an den Paderborner Bürgermeister Michael Dreier.

 

Gleich beim ersten Mal verzeichnete die DFG einen vollen Erfolg! Deutschland hat in Sachen Weihnachtstraditionen viel zu bieten: Christstollen, Weihnachtsplätzchen, Spritzgebäck - in diesem Jahr von den Mensa-Cookies der Gesamtschule Paderborn-Elsen gebacken! -, Adventskalender und –kränze, Weihnachtsdekoration usw. So wurde diese Tradition fortgeführt und von Chantal Liberge, die für die Aktivitäten der Partnerschaftsdelegationen in Le Mans zuständig ist, organisiert. Dieses Mal waren neben der Paderborner Delegation auch 6 Vertreter/innen aus Rostov am Don, der russischen Partnerstadt von Le Mans, angereist.

 

Für Paderborn machten sich in diesem Jahr Sylvain Victor und Andrea Harwardt auf den Weg nach Le Mans. Sie waren beeindruckt , wie viele Franzosen ihre Deutschland- bzw. Paderborn-Erfahrungen in so positiver Erinnerung behalten haben, dass sie spontan am Stand anhielten und berichteten! Viele kamen gezielt an den Stand, um die Paderborner Weihnachtsprodukte zu kaufen oder einfach einen Plausch zu halten, weil man sich ja ein Jahr nicht gesehen hatte...

Was kann es Besseres geben für den deutsch-französischen Austausch zur Erhaltung der deutsch-französischen Freundschaft!