Unsere Angebote

Deutsch-Französische Gesellschaft Paderborn

Société franco-allemande de Paderborn

 

Unsere Angebote:

Vorträge zu landeskundlichen und kulturellen Themen, z.B. :

Rouen und die Seine, Korsika, Belgien, Jakobsweg, Chartres, La Réunion…

Jean Gabin, Heinrich Heine, Claude Debussy, George Sand und Chopin, Colette, ARTE…

 

Vorträge zu politischen, deutsch-französischen und europäischen Themen, z.B.

durch Heiko Engelkes (†) , Prof. Henri Ménudier, Dr. Jean-Paul Picaper, Prof. R. von

Thadden…

durch Elmar Brok MdEP, Dr. Carsten Linnemann MdB…

 

Mehrtägige Reisen, z.B.

Elsass mit Colmar und Strasbourg

Berlin (Neue Nationalgalerie, französische Botschaft…)

Le Mans (24-Stunden-Rennen, Cathédrale St. Julien…)

Paris (Palais Beauharnais, Cathédrale St. Denis…)

 

Tagesfahrten zu Museen, z.B.

Essen (Cézanne, Bilder einer Metropole),

Bremen (Monet et Camille, Modersohn-Becker),

Münster (Chagall)…

 

Dîner amical am Deutsch-Französischen Tag (22.01.)

mit französischen Künstlern aus Le Mans, Rouen, ..

oder mit deutschen Künstlern wie Trixini, Hans Dillenberg…

 

Konzerte, z.B.

Hamm /Hummel / Hummel: Ein bisschen Goethe, un peu de Bonaparte

Duo8corde (Cello)

Philippe Huguet: Brel

 

Theatervorführungen, z.B.

Match nul (deutsch-französisch)

Der Mann von La Mancha (Solotheater)

 

Filmvorführungen im Cineplex

beim jährlichen Jugendfilmfestival Cinéfête

einzelne Vorführungen in französischer Sprache

 

Lesungen, z.B.

Debussy, La mer

Madame Baguette et M. Filou

 

Stammtisch Bonjour aux francophones

im Kolping-Forum etwa sechsmal im Jahr

Gesprächsleitung durch Muttersprachlerin

 

Lesewettbewerb in französischer Sprache zum Welttag des Buches

für Schülerinnen und Schüler der JGS 8 aller Paderborner Schulen

etabliert seit 2004, Anmeldung über die Französischlehrkräfte

 

Gesellige Veranstaltungen

Geführte Wanderungen in der Region

Weinateliers oder Crêpes-Abende

adventlicher Jahresausklang

 

Regelmäßige Mitgliederbriefe der Präsidentin

mit aktuellen und nützlichen Informationen

 

Städtepartnerschaft Paderborn – Le Mans

Mitglied im Vorstand des Partnerschaftskomitees

im Bedarfsfall Unterstützung bei Partnerschaftstreffen

Präsentation deutscher Adventskultur in einem Stand auf dem Marché de Noël du

Mans

Pflege persönlicher Kontakte und Hilfe bei Vermittlung von Praktikumsstellen,

Unterkünften und Brieffreundschaften

Gedankenaustausch mit den anderen deutsch-ausländischen Gesellschaften

 

Kooperation mit der Universität

durch gemeinsame Veranstaltungen für DFG-Mitglieder und Studenten

durch Kontaktpflege zum deutsch-französischen Doppelstudiengang Études

Européennes und

durch Vorträge der Paderborner Dozenten des Instituts für Romanistik

 

Nach oben