Deutsch-Französische Gesellschaft Paderborn

Société franco-allemande de Paderborn

Januar - Juni 2020


JANUAR


Mittwoch, 22.01., 18.30 Uhr (Restaurant Fischteiche)

Dîner amical mit dem Duo Paname


Am Deutsch-Französischen Tag, den wir wie gewohnt im Restaurant Fischteiche feiern, begrüßen wir mit Gwen (Gesang) und Julien (Piano) das Duo Paname aus unserer Partnerstadt Le Mans, das unser festliches Menü mit einer Auswahl bekannter Chansons bereichern wird.


PHOTOS


FEBRUAR


Sa., 08.02., 09.00 Uhr Uni Pohlweg

L’Homme qui marche

Besuch der Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld


Auguste Rodins Plastik «L‘homme qui marche» wird als Wendepunkt in der Geschichte der Skulptur angesehen, weil Rodin in ihr erstmals paradigmatisch das Unvollendete zur vollwertigen künstlerischen Arbeit erklärte. Die Ausstellung zeigt «Verkörperung des Sperrigen» in der Skulptur der Klassischen Moderne bis in die Gegenwart.
Besuch der Ausstellung gemeinsam mit der DFG Bielefeld


PHOTO


Di., 18.02., 20.00 Uhr

Bonsoir aux francophones
Stammtisch im Kolping-Forum


Zwanglose Konversation in leichtem Französisch 


Sa., 29.02. 19.30 Uhr, Rathaussaal

Une nuit en rose
Konzert mit Anne Bontemps


Gemeinsam mit dem Pianisten Christopher Opelt wird die als Schauspielerin und Sängerin in Pader-born sehr beliebte Belgierin Anne Bontemps im Rathaussaal eine Auswahl berühmter Chansons von Edith Piaf interpretieren.
Nur Abendkasse, ab 18.30 h. Eintritt: 15 € (Mitglieder u. Studenten 12 €)



MÄRZ


Mo., 30.03. bis Fr., 03.04., Pollux-Kino

Cinéfête 20
Filme in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln


Cinéfête gastiert in Paderborn diesmal mit Amanda, Bécassine, C’est quoi cette famille?!, Comme des garçons, Dans la terrible jungle, Dilili à Paris, Wallay. Unter www.cineplex.de/events/paderborn/ folgen aktuelle Informationen, Sondervorstellungen für Schul-klassen sind nach Vereinbarung möglich.



APRIL


Fr., 03.04., 19.00 Uhr s.t., Kolping-Forum

Mitgliederversammlung mit Vortrag


Nach den üblichen Regularien gewährt Karin Wermert vom Diözesanmuseum einen Einblick in die kommende Rubens-Ausstellung.



MAI


Di., 05.05., 19.30 Uhr, Kolping-Forum

Franz Stock – nicht nur ein Name, sondern ein Programm


Referent: Pfarrer Stephan Jung, Arnsberg
Abbé Franz Stock (1904-1948) hat sich in einer Zeit, die von Krieg, Hass und Rassismus geprägt war, als wahrer Brückenbauer erwiesen und Menschlichkeit über Grenzen hinweg gezeigt. In sein Wirken in Frankreich während des Zweiten Weltkriegs und danach soll der Vortrag Einblicke geben. „Wir brauchen Heilige, die die Anhänglichkeit an ihr Vaterland mit der Liebe zur Menschheit in Einklang bringen, über die Grenzen der Nationen, Reiche, Rassen und Klassen hinweg.“ (Franz Stock)


Sa., 09.05., 15.00 Uhr, Rotes Kreuz

Lesewettbewerb Französisch für Schülerinnen und Schüler


Die DFG lädt die Paderborner Schülerinnen und Schüler des 3. Lernjahrs zum nunmehr sechzehn-ten Mal zum Lesevortrag. Anmeldung über die Schulen bis zum 24. April. Veranstaltungsort ist der DRK-Kreisverband in der Neuhäuser Straße 62.


Di., 19.05., 20.00 Uhr, Kolping-Forum

Bonsoir aux francophones


Zwanglose Konversation in leichtem Französisch nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei Sylvain Victor, Tel. 05251/ 24294.



JUNI


Do., 11.06. bis So., 14.06.

Reise nach Strasbourg


Auf vielfachen Wunsch bieten wir wieder eine Frank-reichreise an, diesmal ins Elsass und seine Hauptstadt Straßburg, deren gesamtes Zentrum zum Weltkulturerbe zählt. Informationen zu Programm, Anmeldung und Kosten werden rechtzeitig erfolgen.


So., 21.06. 18.00 Uhr Café Central

Faites / Fête de la Musique
Offenes Singen zum Sommeranfang in der Rathauspassage


Zum vierten Mal in Paderborn, diesmal wieder in der Rathauspassage im Café Central. Mit verschiedenen musikalischen Beiträgen und Liedern zum Mitsingen!

Unsere Veranstaltungen finden, wenn nichts anderes angegeben ist, ab 19.30 Uhr am 1. Dienstag des Monats statt.

Bitte beachten Sie den Veranstaltungsort!

Vortragsbeginn: 20.00 Uhr.

Gäste sind stets willkommen.


Programm